Zurück

Grünkohlwanderung 21.01.2017

Die Tennissparte der SV Meinersen-Ahnsen-Päse hat sich zur Grünkohlwanderung am 21.01.2017 verabredet. 38 Teilnehmer trafen sich um 14 Uhr am Tennisheim, welches kurzerhand zur „Glühweinalm“ wurde.

Kräftig aufgewärmt ging es dann auch los. Bei schönstem Winterwetter wanderten wir „Rund um Meinersen“. Unterwegs ist uns die Zeit schnell vergangen, sodass wir zügig an unserem Zwischenstopp eintrafen. Dort gab es reichlich kalte und heiße Getränke sowie einige Naschereien. Der letzte Teil der Strecke endete dann beim Gasthaus Niebuhr.

Dort hatten wir leckeren Grünkohl bestellt, mit reichlich Kassler, geräucherter und frischer Bregenwurst sowie Bauchfleisch. Es schmeckte allen sehr gut, die Schüsseln wurden auch schnell wieder gefüllt, Hungrig brauchte also niemand nach Hause gehen. Bei guten Gesprächen und dem einen oder anderen Getränk gingen einige schönen Stunden vorüber.

In der Fotogalerie ist der Tag auch noch einmal in Bildern festgehalten.
Resümee: Tolles Wetter; gut gelaunte Wanderer

PS: Vielen Dank an Dieter Osterloh und Wolfgang Jahn, die zum guten Gelingen beitrugen.