Zurück

Tennis spielen unter Flutlicht bei der SVMAP
Tennis spielen unter Flutlicht bei der SVMAP Das diesjährige Nachtturnier fand zum wiederholten Male großen Anklang. Obwohl das Turnier witterungsbeding um einen Tag verschoben werden musste, fanden sich viele Mitglieder einen Tag später unter sehr warmen äußeren Bedingungen auf der schönen Tennisanlage ein. In den Abendstunden wurden dann die Flutlichter eingeschaltet und das Nachtturnier wurde seinem Namen gerecht. Alle Beteiligten konnten sich zwischen den Spielen am reichhaltigen, selbst organisierten Buffet, stärken. Natürlich Stand der gesellige Teil bei solch einem Turnier an erster Stelle, wobei es auch umkämpfte Spiele zu sehen gab. Um kurz nach Mitternacht erloschen dann die Flutlichter, wobei der gesellige Teil noch lange nicht beendet war. Ein Dank geht an dieser Stelle an Ilse und Wolfgang Jahn die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt