Kleinfeld U8


Trainer Nikola Heine mit v.l. Alexander Muth, Leon Kostka und Kilian Bunk

Die Kleinfeldmannschaft der SV MAP konnte in dieser Saison den Staffelsieg für sich verbuchen!
Bis zum letzten Spieltag lag die Mannschaft von Trainer Nikola Heine ungeschlagen vor dem TV Jahn Wolfsburg auf dem ersten Tabellenplatz. Beide Mannschaften hatten bis zu diesem Zeitpunkt alle ihre Spiele für sich entscheiden können, wobei die Jungs der SV MAP alle Spiele souverän gewinnen konnten. Der Spielplan wollte es, dass am letzten Spieltag die besagten Mannschaften aufeinandertrafen. Die Spielansetzung versprach im Vorfeld viel Spannung, welche letztendlich auch eintraf. Die Endscheidung viel im letzten Spiel, dem Doppel. Hier konnten sich die Jungs aus Meinersen dann aber doch mit 6:2 und 6:3 durchsetzen. Dies bedeutete den Staffelsieg und die Qualifikation zur Niedersachsenmeisterschaft. Hier trifft die Mannschaft am 12.08.17 um 11.00 Uhr auf der Tennisanlage in Meinersen auf die zweite Mannschaft von Grün Weiß Gifhorn. Auch hier sollte wieder für Spannung gesorgt sein und die Jungs würden sich sicherlich über Unterstützung von außen freuen.

Zum siegreichen Team gehörten: Leon Kostka, Kilian Bunk und Alexander Muth.

Von dieser Stelle drückt der Vorstand der Tennissparte den Jungs schon einmal ganz fest die Daumen!!!